7. Oktober 2021

Bläck Fööss werben auf Seilbahngondel

50+2: Ab sofort können Fahrgäste in die goldene Gondel einsteigen. Die Bläck Fööss werben auf einer Gondel der Kölner Seilbahn für ihre Konzerte anlässlich des 50jährigen Bandjubiläums.

Bedingt durch die Corona-Situation konnten die Konzerte in 2020 und auch in 2021 nicht stattfinden. Sie werden im August nächsten Jahres auf dem Roncalliplatz nachgeholt.

Bömmel Lückerath: "Die Kölner Seilbahn verkörpert genauso wie die Bläck Fööss Lebendigkeit und Tradition unserer Heimatstadt. Wir freuen uns riesig, dass wir uns auf der Seilbahn verewigen durften. Was besagen die Fööss schon in einem ihrer Lieder über Köln? Du bess uns Stadt und du bess einfach schön."

Zwischenzeitlich wurde auch die Beschriftung der Gondel "nachgebessert". Hier heißt es nun "50+2".

Im Februar 2020 hatten die Fööss eine Gondel in Erinnerung an die bisherigen Highlight-Jahre der Band gestaltet. 

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten die Fööss ihre in Schwarz auf Gold gestaltete Seilbahngondel bisher nicht öffentlich präsentieren.

Weitere Infos in der Presse-Info.



Bilder


2021: Bläck Fööss zum 50jährigen Bandjubiläum (Foto: Christoph Seelbach)
2021_Blaeck_Foeoess02_750x500.jpg

Dateianhänge


Download Presse-Info zur Bläck Fööss Seilbahngondel

zurück