26. Oktober 2022

Seilbahnfahrten an allen vier Adventswochenenden

Eigentlich ist die Seilbahn-Saison seit 6. November 2022 für dieses Jahr beendet.

Aber die Fans müssen nicht traurig sein, denn an allen vier Adventswochenenden können Sie noch einmal mit der Kölner Seilbahn über den Rhein gondeln und die Aussicht auf das weihnachtlich geschmückte Köln erleben. Erst dann geht es endgültig, bis zum Früjahr 2023, in die offizielle Winterpause.

Die Sonderfahrten finden jeweils am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr statt.

Sonderfahrten zum Advent

  • 26./27.11.2022
  • 03./04.12.2022
  • 10./11.12.2022  
  • 17./18.12.2022

Es gelten die normalen Ticketpreise.

Nachfragerekord steht in Aussicht

Seit 1992 werden alle Fahrten der Kölner Seilbahn erfasst. Mit 479.387 Fahrgästen war 2014 das bisher erfolgreichste Seilbahn-Jahr, was aber 2022 durchaus noch getoppt werden könnte.

Die Saison 2022 ist seit dem Saisonstart am 18. März sehr positiv gelaufen. Bis zum Saisonende, das auch die Adventsfahrten mit einschließt, geht man von 480.000 Fahrgästen aus. Bereits am 30.10.2022 lag man bei 465.000 Besucherinnen und Besuchern.

Zu den besucherstärksten Tagen gehörten dieses Jahr

  • 05.11.2022: Museumsnacht Köln (2.979 Fahrgäste)
  • 01.10.2022: Herbstnachtfahrt (2.303 Fahrgäste)
  • 10.09.2022: Nachtfahrt - Indian Summer (2.024 Fahrgäste)
  • 06.08.2022: Nachtfahrt - Kölner Nacht der Seilbahn (7.100 Fahrgäste)
  • 09.07.2022: Nachtfahrt - Sternschnuppenfahrt (6.568 Fahrgäste)
  • 25.06.2022: Nachtfahrt - Mittsommernacht (5.514 Fahrgäste)


Besonderes Highlight - Hochzeiten 

Seit 2008 kann man sich in der Kölner Seilbahn auch trauen lassen. Am 20. Oktober 2022 fand die 400. Hochzeit in einer Gondel statt - 30 Hochzeiten alleine im Jahr 2022. 

Ausführliche Infos in der Presse-Info.

 

 

 



Bilder


Winkender Weihnachtsmann in einer Seilbahngondel

zurück